Betretungsverbot Vereinsgelände und Betriebsgelände der Fa. Sehring ab 08.02.2024

Wie der Presse zu entnehmen war, ist die Fa. Sehring am 03.02.2024 Ziel u.a. einer erheblichen Sachbeschädigung durch Klimaaktivisten geworden. Dies hat auch Auswirkungen auf ALLE VEREINE die am Gelände der Fa. Sehring ansässig sind.

Das Betriebsgelände (Seefläche + Landfläche) der Firma Sehring ist seitdem für sämtliche Freizeit- und Vereinsaktivitäten bis auf weiteres gesperrt.

Wir sind nun als Verein gezwungen, diese Weisung sofort umzusetzen.

Laufende Ermittlungen des Staatsschutzes und die Erarbeitung eines neuen Sicherheitskonzeptes lassen zurzeit keinen Vereinsbetrieb zu.

Das gilt für alle Vereine am Langener Waldsee. 

Weiterhin stellt der nicht abgesicherte Bereich zwischen dem Vereinstor und dem Betriebsgelände der Firma Sehring aus haftungsrechtlicher Sicht ein nicht kalkulierbares Sicherheitsrisiko dar. Bis auf weiteres wird der Vorstand des ASV Langen und die Vorstände der anderen Vereine aus diesem Grund für alle ein generelles Betretungsverbot aussprechen. Das Verbot gilt ab sofort. Das heißt, die Freizeitaktivitäten müssen ruhen.

Was bedeutet das für ALLE Mitglieder ALLER Vereine:

– Zugang zum Verein UND/ODER Betriebsgelände der Fa. Sehring ist AB SOFORT und bis auf unbestimmte Zeit untersagt in jeglicher Form (fußläufig, motorisiert, Fahrrad, Boot)          

– Angeln, Bootsfahren, anderen Freizeitaktivitäten (z.B. sonntägliche Frühschoppen) sind ab sofort am Vereinsgelände NICHT MEHR möglich.

– Es hängen ab 09.02.2024 Hinweisschilder an den Zugängen und diesen MUSS Folge geleistet werden.

– Das Vereinstor sowie die Tür werden mittels Kettenschloss verschlossen, die Fernbedienung temporär deaktiviert.

– Zuwiderhandlungen werden durch die Fa. Sehring und dem betroffenen Verein verfolgt.

Es gibt KEINE AUSNAHMEN.

Derzeit wird an Lösungen gearbeitet, um einen Normalbetrieb wieder zu erlauben und die Vereine werden zeitnah von der Geschäftsleitung der Fa. Sehring über den Fortgang informiert.

Wir halten euch proaktiv über E-Mail, Webseite und Aushänge an den Zugängen informiert.

Alle Beteiligten bitten um euer Verständnis und der Aufforderung uneingeschränkt Folge zu leisten.

Hier der in der Presse veröffentlichte Artikel:

Hier der Presseartikel der F.A.Z. zum Sachverhalt. Für externe Inhalte übernimmt der ASV keine Haftung.

https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/wirtschaft/klimaschuetzer-greifen-kiesunternehmen-sehring-am-langener-waldsee-an-19503907.html)

Rückfragen können an Erwin Schiessl z.B. per Email unter erwin.schiessl1@hotmail.de gestellt werden.

Euer Vorstand

Related Images:

Einladung zum Abangeln / Gewässersperre

Liebe Mitglieder,

hiermit informieren wir euch über folgendes:

· Einladung zum Abangeln am 15.10.2023

· Fischbesatz / Gewässersperre

Das Abangeln findet am 15.10.2023 ab 06.00 Uhr statt (Frühstück und Köderverkauf ab 07.00 Uhr!).

Bitte beachtet bezüglich der Gewässersperre die Hinweistafel an den Zugängen zum Grünstreifen.

Petri Heil

Euer Vorstand

Related Images:

Fensterlackierarbeiten durch unser Mitglied Sebastian Galek

Hallo liebe Mitglieder,

wie Ihr sicher schon bemerkt habt sind an unserem Vereinsheim die Fensterlackierarbeiten gestartet.

Unser Mitglied Sebastian Galek hat mit seiner Firma diese übernommen.

Hier noch ein Paar Bilder von den Arbeiten.

Wir bitten um Entschuldigung und auch Rücksicht durch die entstehenden Behinderungen während der Arbeiten.

Vielen Dank und Petri Heil

Euer Vorstand des ASV-Langen

Related Images:

Wir bekommen Fische !

Hallo liebe Mitglieder,

wir bekommen wieder schöne Forellen besetzt.

Der Badesee ist daher am 06 04.2023 und am 28.und 29.04.2023 aufgrund von Fischbesatz für die Angelei gesperrt.

Ab dem 07.04.2023 und dem 30.04.2023 darf wieder gefischt werden.

Viel Erfolg bei unserer Oster-Angelei sowie beim Anangeln am 30. April

wünscht euch euer Vorstand des ASV-Langen.

Related Images:

Sperrzeiträume, Anangeln, Einladung JHV und Fehlerteufel beim Sommerfest!

Hallo liebe Vereinsmitglieder, liebe Jahresgastkarteninhaber,

hier noch mal die wichtigsten Informationen aus dem Rundschreiben 01/2023 kompakt zusammengefasst:

Wir laden euch zu unserer 65. Jahreshauptversammlung am 31.03.2023 um 20:00 Uhr in unser Vereinshaus ein. Der Einlass ist zwischen 19:30 – 19:45 Uhr. Bitte achtet darauf rechtzeitig anwesend zu sein, um pünktlich beginnen zu können. Im Falle von Unwohlsein oder unklarem Infektionsstatus, bitten wir euch im Sinne aller von einer Teilnahme an der JHV abzusehen.

Es wird ein „Osterangeln“ in der Kalenderwoche 14 stattfinden sowie dann das Anangeln mit Tombola und Grillen am 30.04.2023. Ausgabe der Lose erfolgt zwischen 07.00 und 08.00 Uhr (für Frühstück ist gesorgt und Peter Landau verkauft wieder Köder und Futtermaterial).

Sommerfest findet am 15.07.2023 statt und NICHT wie im Fangbuch abgedruckt
am 16.07.2023!

Continue reading

Related Images: