Einladung zum Anangeln am 19.04.2015

Hallo liebe Mitglieder/-innen,
liebe Jahresgastkarteninhaber,

der Vorstand lädt Sie ganz herzlich ein zum Anangeln am Sonntag, den 19.04.2015 an den Langener Waldsee.

Vorraussetzung für die Teilnahme ist die Vorlage des gültigen Jahresfischereischeines und des Erlaubnisscheines bzw. der Jahresgastkarte.

Die Ausgabe der Tombolalose erfolgt zwischen 7:00 h und 9:00 h. Jeder, der sein Los gezogen hat, kann danach sofort mit dem Angeln an einem beliebigen Platz beginnen. Für unsere behinderten Mitglieder sind jedoch die reservierten Plätze im Grünstreifen freizuhalten.

Es darf mit 2 Ruten gefischt werden. Wie üblich werden Köder/Futter zum Kauf angeboten. Zum Anfüttern jedoch keinen Mais verwenden. Des Weiteren gibt es Frühverpflegung in Form von belegten Brötchen an der Losausgabe.

Die Bestimmungen zu den Regelungen der Fischerei müssen strikt eingehalten werden. Untermassige Fische sind schonend zurückzusetzen. Massige, zum Verzehr bestimmte Fische müssen entweder sofort abgeschlagen oder im Setzkescher gehältert werden. Dieser muss eine Mindestlänge von 350 cm haben, einen Mindestdurchmesser von 50 cm und gegen das Zusammenfallen gesichert sein.

Das auf dem Erlaubnisschein/der Jahresgastkarte angegebene Fanglimit ist einzuhalten. Über das eigene Fanglimit hinaus dürfen keine Fische entnommen und an andere Angler verschenkt werden. Es ist jedem selbst überlassen wie lange er Angeln möchte.

Bitte beachten Sie, dass Gewinnlose, deren Inhaber nicht an der Verlosung anwesend sind verfallen.

Der Vorstand hofft wie immer auf gutes Wetter und rege Beteiligung.

Mit freundlichen Grüßen und „Petri Heil“,

der Vorstand des ASV Langen

Rundschreiben Nr. 2/2015

Hallo liebe Mitglieder/-innen,
liebe Jahresgastkarteninhaber,

Da zum Anangeln wieder Forellenbesatz erfolgt, ist der Badesee ab diesem Zeitpunkt gesperrt. Bitte beachten Sie die Hinweisschilder an den Toren.

Da es im Bereich der Kiesgrube in diesem Sommer zu einigen Umstrukturierungen kommen wird, bitten wir Sie die aktuellen Parkplatzregelungen genau zu beachten. Sowohl im Vereinsheim, als auch auf unserer homepage werden wir die gültigen Parkplätze, sobald uns die Karten vorliegen, bereitstellen.

Desweiteren weisen wir darauf hin, dass das Unterqueren des Förderbandes der Firma Sehring strengstens untersagt ist, bei Schäden entfällt jegliche Haftung!

Außerdem möchte der Vorstand auf folgende wichtige Termine hinweisen:

♦ Das diesjährige Sommerfest findet am 18.07.2015 statt.

♦ Am 25.10.2015 würden wir uns freuen Sie beim Abangeln begrüßen zu dürfen.

♦ Bei den Terminen für die Arbeitseinsätze hat sich im letzten Rundschreiben leider der Fehlerteufel eingeschlichen, hier nun die korrekten Daten:

28.03.2015 7.00-13.00 Uhr

18.04.2015 7.00-13.00 Uhr

11.07.2015 7.00-13.00 Uhr

17.10.2015 7.00-13.00 Uhr

07.11.2015 8.00-14.00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass es ab diesem Jahr keine „Aktion Saubermann“ mehr stattfinden wird!

Im Rahmen unserer Feste ist auch möglich eingeschränkt Arbeitsstunden zu leisten, hierfür melden Sie sich bitte zum gegebenen Zeitpunkt bei Willi Eisele oder tragen sich in die jeweiligen Listen ein.

Ausserdem bittet der Vorstand jedes Mitglied um das korrekte und vollständige Ausfüllen der Fangstatistik, da uns ansonsten eine wichtige Informationsgrundlage für die weitere Besatzplanung fehlt.

Es wird darauf hingewiesen, dass jeder Bootshalter verpflichtet ist, sein Boot mit einer Bootsnummer kenntlich zu machen, andernfalls behält sich der Vorstand vor, nicht korrekt gekennzeichnete Boote aus dem Wasser zu nehmen. Die Bootsnummern können aus einer Liste entnommen werden die im Vereinshaus ausgehängt ist.

Mit freundlichen Grüßen und „Petri Heil“

Katinka Henrich, Schriftführerin

Einladung zur 57 Jahreshauptversammlung

Hallo liebe Mitglieder/-innen,                                                                                  

Zur 57. Jahreshauptversammlung des Angelsportvereins Langen e.V. am

Samstag, den 21.03.2015 um 19:30 Uhr im Vereinsheim des ASV lädt der Vorstand alle Vereinsmitglieder ganz herzlich ein und bittet um zahlreiches Erscheinen.

Die Agende entnehmen Sie bitte dem Newsletter oder den Postrundschreiben.

Mit freundlichem Petri Heil

Der Vorstand des ASV-Langen

Rundschreiben Nr. 1/2015

Hallo liebe Mitglieder/-innen,                                                                                  

liebe Jahresgastkarteninhaber,

die aktuellen Termine 2015 sind nun auch online:

Arbeitseinsätze in diesem Jahr und somit die Möglichkeit Arbeitsstunden zu leisten finden an folgenden Tagen statt: 28.3., 18.4., 11.7., 17.10. und 7.11.

Bitte beachten Sie, dass es ab diesem Jahr keine „Aktion Saubermann“ mehr geben wird.

Unser Anangeln findet am 19. April statt, das Sommerfest steigt am 18. Juli und Abangeln ist am 25. Oktober.

Auch bei allen Veranstaltungen des Vereins ist das Leisten von Arbeitsstunden möglich und vor allem auch erwünscht. Alle unsere Feste können nur mit der Mithilfe unserer Mitglieder gelingen und wir bitten daher dringend um Unterstützung

Aktuelle Termine und Veranstaltungen finden Sie wie immer in unserem Kalender und auf der rechten Seite unter Veranstaltungen.

Mit freundlichen Grüßen und „Petri Heil“

Der Vorstand des ASV-Langen

Einladung zum Abangeln 2014

Der Vorstand des ASV Langen lädt sie ganz herzlich zum Abangeln, am Sonntag, den 19.10.2014 an den Langener Waldsee ein.

Vorraussetzung für die Teilnahme ist die Vorlage des gültigen Jahresfischereischeines und des Erlaubnisscheines bzw. der Jahresgastkarte.

Die Ausgabe der Tombolalose erfolgt zwischen 7:00 h und 9:00 h. Jeder, der sein Los gezogen hat, kann danach sofort mit dem Angeln an einem beliebigen Platz beginnen. Für unsere behinderten Mitglieder sind jedoch die reservierten Plätze im Grünstreifen freizuhalten.

Es darf mit 2 Friedfischangeln oder mit 1 Friedfischangel und 1 Raubfischangel gefischt werden. Wie üblich werden Köder/Futter zum Kauf angeboten. Zum Anfüttern sollte jedoch keinen Mais verwendet werden. Desweiteren gibt es Frühverpflegung in Form von belegten Brötchen an der Losausgabe.

Die Bestimmungen der Landesfischereiverordnung müssen strikt eingehalten werden. Untermassige Fische sind schonend zurückzusetzen. Massige, zum Verzehr bestimmte Fische müssen entweder sofort abgeschlagen oder im Setzkescher gehältert werden. Dieser muss eine Mindestlänge von 350 cm haben, einen Mindestdurchmesser von 50 cm und gegen das Zusammenfallen gesichert sein.

Das auf dem Erlaubnisschein/der Jahresgastkarte angegebene Fanglimit ist einzuhalten. Über das eigene Fanglimit hinaus dürfen keine Fische entnommen und an andere Angler verschenkt werden. Es ist jedem selbst überlassen wie lange er Angeln möchte.

Bitte beachten Sie, dass Gewinnlose, deren Inhaber nicht an der Verlosung um 13 Uhr anwesend sind, ersatzlos verfallen.

Der Vorstand hofft wie immer auf gutes Wetter und rege Beteiligung.

Mit freundlichen Grüßen und „Petri Heil“

Der Vorstand des ASV-Langen